Wird das FSJ trotz der Jüngerschaftsschule montags anerkannt?

Die Jüngerschaftsschule findet zum einen im Rahmen der Seminartage statt, zum anderen stimmen die Arbeitsstellen zu, dass der Montag dem Jüngerschaftsprogramm gewidmet ist. So wird das FSJ als reguläres FSJ anerkannt.

Wie wohne ich während dem FSJ?

Die FSJler wohnen in einer WG, einer eigenen Wohngemeinschaft. Die Wohnung befindet sich im Elim-Zentrum und ist somit im Zentrum von Kaiserslautern.

In welcher sozialen Einrichtung werde ich arbeiten?

Dienstags bis freitags arbeitet jeder FSJler in einer sozialen Einrichtung in und um Kaiserslautern. Wir haben Kontakt zu unterschiedlichen Einrichtungen: KiTa, Schule, Seniorenarbeit, Pflegeheim, Jugend-und Gemeindearbeit,… Was genau für dich in Frage kommt, hängt von deinen Interessen und Begabungen, aber auch von deinem Bewerbungszeitpunkt ab.

Werde ich bezahlt?

Ja, du bekommst von uns ein Taschengeld. Um deine Unterkunft und Verpflegung kümmern wir uns, dafür fallen dir keine Kosten an.

Wie genau sieht denn so ein Tag Jüngerschaftsschule aus?

Die Jüngerschaftsschule findet immer montags statt. Jeder Montag steht unter einem anderem Thema und sieht somit auch immer anders aus. Manchmal kommen Gastsprecher, oder es gibt besondere Aktivitäten und Unternehmungen. In den Seminaren werden unterschiedliche Themen rund um den Glauben, Jesus und die Bibel behandelt. Ziel der Seminartage ist, zu lernen wer Gott ist, wer du bist und wie du deinen Glauben praktisch leben kannst.

Kann ich mir das alles mal persönlich anschauen?

Wir freuen uns, dir alles persönlich zu zeigen! Melde dich einfach bei uns und wir können gerne einen Termin vereinbaren, damit du dir einen persönlichen Eindruck machen kannst und auch mal mit FSJlern sprechen kannst, die zurzeit bei uns sind!

Wie genau läuft die Bewerbung ab?

Wenn du dich gerne bei uns bewerben möchtest, kannst du dich hier informieren. Kurz erklärt: Sende deinen ausgefüllten Bewerbungsbogen mit einem Lebenslauf, geistlichen Lebenslauf, Passbild und aktuellen Zeugnis an uns. Wir melden uns dann bei dir!

Was ist ein geistlicher Lebenslauf?

In deinem geistlichen Lebenslauf wollen wir gerne deine Geschichte mit Gott hören. Dazu gehört wie und warum du dich für Jesus entschieden hast, wie deine Beziehung zu Ihm aussieht und was für eine Rolle dein Glaube für dich spielt. Wir suchen keine perfekten Christen, sondern wollen vielmehr junge Leute in ihrem Glauben unterstützen. Für uns zählt dein Herz, dass du Jesus liebst und ihm dienen möchtest.

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Nein, eine genaue Bewerbungsfrist haben wir nicht. Du kannst dich jederzeit bewerben. Wichtig ist nur, dass das FSJ jedes Jahr am 1. September beginnt. Deine Bewerbung sollte also rechtzeitig bei uns eintreffen, damit alles organisiert werden kann. Falls es doch mal knapp wird melde dich einfach bei uns und wir können sehen, ob es noch klappt!